Das Zukunftsdorf unterstützen

Es ist unser Ziel, dass das Projekt breit abgestützt ist. Wir können nun auf dem ehemaligen Mosterei-Areal einen ersten Anker setzen und voraussichtlich ab 2025 Wohn- und Gewerberaum anbieten. Wobei in einem bestehenden Gebäude bereits heute Pioniernutzungen möglich sind. 

Zum Dorf wird unser Projekt dann, wenn es uns gelingt, dass weitere Areale rund um den Bahnhof Egnach im Sinne des Zukunftsdorfes entwickelt werden. Umso mehr Leute im Zukunftsdorf wohnen wollen oder es unterstützen wollen, umso grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Projekt weiter wächst

Auch Nachbarinnen und Nachbarn, Egnacherinnen und Egnacher wie auch Menschen, die sich für eine enkeltaugliche Zukunft einsetzen, sind eingeladen, diese grosse Vision zu unterstützen. Eine Möglichkeit ist, dass du dafür dem Verein Zukunftsdorf Egnach beitrittst.

Werde Teil dieses Herz- und Zukunftsprojektes!

Es gibt weitere Möglichkeiten, uns zu unterstützen. Projektkreise werden ab Herbst 2022 Ideen entwickeln, die Machbarkeit dieser abklären und auf deren Umsetzung hinschaffen. Mittels Newsletter kommunizieren wir immer wieder Neuigkeiten aus den Projektkreisen.

Bei folgenden Projektkreisen ist aktuell Beteiligung möglich ist: Nachhaltigkeit / Soziales, Mehrgenerationen / Gemeinschaftliches Wohnen / Ernährung, Landwirtschaft / Lokale Produktion / Lokales Kunsthandwerk / Kinder (Bildung, Freizeitangebote) / Neue Familienmodelle / Eigentum auf Zeit (neue Eigentumsmodelle) / Empowerment und Seminartourismus / Lokale Produktion

Bei Interesse an einem Projektkreis melde Dich bei uns. Vorschläge für weitere Projektkreise können jederzeit eingebracht werden.

Für einige pionierhafte Projekte im Zukunftsdorf suchen wir Spender:innen und Investor:innen. Melde Dich bei Interesse bei uns.

Möchtest du das Projekt mit persönlichem Engagement unterstützen, kannst du Botschafter:in für das Zukunftsdorf werden. Dabei teilst du das Projekt in deinem Bekanntenkreis, erzählst deinen Freunden davon und nutzt Kanäle wie Newsletter oder Webseiten von Projekten, bei denen du dabei bist. Oder du machst Bekannte auf das Projekt aufmerksam, die es ihrerseits wieder teilen können, da sie vielleicht einen Blog betreiben, bei einer Zeitschrift arbeiten oder sich in einer Umweltorganisation für unsere Zukunft einsetzen. Und vielleicht hast du nochmals ganz andere Ideen, wie das Zukunftsdorf bekannt werden kann. Kontaktiere uns mit untenstehendem Formular, wenn du dich in dieser Rolle siehst. Wir freuen uns auf dich als Botschafter:in für das Zukunftsdorf!


Bild: Aaron Burden (unsplash)

Melde Dich bei uns einfach via Kontaktformular. Wir freuen uns sehr auf Deine Unterstützung!